Betriebskrankenkassen starten Pflegeportal

Kornwestheim, 15. März 2018

Pflegebedürftige und deren Angehörige können sich im neuen Pflegeportal des BKK Landesverbandes Süd informieren

(BKK LV Süd) – Wenn ein Elternteil, Partner oder naher Angehöriger pflegebedürftig wird, stehen allerhand Fragen im Raum: Was gilt es nun zu tun? Welche Entscheidungen sind zu treffen? Eine Pflegebedürftigkeit ist mit diesen und vielen weiteren Fragen und Herausforderungen verbunden. Das neue BKK Pflegeportal des BKK Landesverbandes Süd möchte Betroffenen und ihren Angehörigen dabei helfen, Orientierung und Sicherheit in den komplexen sozialrechtlichen Regelungen zu gewinnen, die bei einer Pflegebedürftigkeit von Bedeutung sind.

Das BKK Pflegeportal kann über die Homepage des BKK Landesverbandes Süd, www.bkk-sued.de, oder direkt über https://pflegeinfo.bkk-sued.de aufgerufen werden.

„Berufstätige, die einen Angehörigen pflegen bzw. die Pflege organisieren müssen, stehen in den allermeisten Fällen vor der schwierigen Situation, Pflege, Familie und Berufstätigkeit in Einklang zu bringen. In dieser Phase brauchen sie vor allem mehr zeitliche Flexibilität, Beratung und Unterstützung. Das BKK Pflegeportal informiert umfassend über Möglichkeiten, die BKK Pflegekassen und weitere Einrichtungen anbieten“, hebt Jacqueline Kühne, Vorstand beim BKK Landesverband Süd, hervor.

Pflegende Angehörige stoßen oftmals an ihre körperlichen und seelischen Grenzen – es besteht die Gefahr durch Überforderung selbst gesundheitlich unter der Situation zu leiden und krank zu werden. Um dies möglichst zu vermeiden, gibt es verschiedene Angebote, wie Alltagsunterstützung aber auch Rehamaßnahmen.

Darüber hinaus bieten die BKK Pflegekassen allen pflegenden Angehörigen kostenlose und individuelle Kurse und Schulungen rund um das Thema Pflege an, die auch vor Ort im häuslichen Umfeld stattfinden. Die Pflegeschulung vermittelt – passend auf die individuellen Bedürfnisse zugeschnitten – wichtige Pflegekenntnisse. Dazu gehören: 

  • Fachwissen zur Grund- und Körperpflege
  • Mobilisierungsmethoden, Lagerungstechnik
  • Rückenschonendes Umlagern
  • Hauswirtschaftliche Versorgung
  • Ernährung
  • Anspruch auf und gezielter Einsatz von Hilfsmitteln
  • Finanzielle Fragen


Zudem können im BKK Pflegeportal ambulante oder stationäre Pflegeeinrichtungen mit jeweiligen Detailinformationen recherchiert werden. Hier sind auch die gesetzlich vorgeschriebenen Qualitätsberichte des Medizinischen Dienstes der Krankenversicherung (MDK) zu den einzelnen Pflegediensten oder Pflegeheimen hinterlegt.

Hintergrund:

Der BKK Landesverband Süd nimmt die Interessen von 27 Betriebskrankenkassen und deren Pflegekassen mit Sitz in Baden-Württemberg und Hessen wahr. Hinter den Betriebskrankenkassen stehen namhafte und traditionsreiche Unternehmen aus Industrie, Handel und Dienstleistungen. Betriebskrankenkassen bilden neben der Knappschaft die älteste Form der solidarischen Krankenversicherung in der Geschichte Deutschlands. In Baden-Württemberg und Hessen leben 2,3 Mio. Menschen, die bei einer Betriebskrankenkasse versichert sind.