Abrechnungszentrum Emmendingen

Das Abrechnungszentrum Emmendingen ist ein Eigenbetrieb des BKK Landes­verbandes Süd. Wir bieten hohe Qualitätsstandards und exzellentes Fachwissen im Bereich der Prüfung und Begleichung der Abrechnungen von Leistungserbringern.

Dienstleistungen

Unsere innovativen und hochwertigen Dienstleistungen stellen die Anforderungen unserer Kunden in den Mittelpunkt. Als Experte für das Abrechnungs- und Datenmanagement unterstützen wir bundesweit mehr als 90 Krankenkassen im gesamten GKV-System sowie weitere Beteiligte im Gesundheitswesen. 

Das Leistungsportfolio umfasst eine Palette innovativer und ausgereifter Dienstleistungen - von A wie Arzneimittel bis Z wie Zahnärztliche Leistungen. Im Unterschied zu anderen Anbietern bekommen die Kunden im Abrechnungszentrum Emmendingen das komplette Leistungsspektrum.

Über die webbasierte Kommunikations- und Abrechnungsplattform onlinePlus besteht der direkte Kontakt zu unseren Kunden.

Qualität und Zertifizierung

Das Abrechnungszentrum Emmendingen besitzt Zertifikate, die die Geschäftsrisiken minimieren und einen zusätzlichen Nachweis der Dienstleister-Sicherheit gegenüber Kunden und Aufsichtsbehörden darstellen:

  • Qualitäts-Managementsystem nach ISO 9001
  • Informationssicherheits-Managementsystem nach ISO 27001
  • Bescheinigung nach dem Prüfungsstandard 951 des Institutes der Wirtschaftsprüfer in Deutschland e. V. (IDW PS 951 Typ 2)


Heute bearbeiten rund 550 Mitarbeiter jährlich über 57 Millionen Verordnungen von mehr als 16,5 Millionen Mitgliedern. Für rund dreißig Prozent aller gesetzlich Krankenversicherten wird ein Gesamtvolumen von über 5,4 Milliarden Euro abgewickelt.