• Barrierefreiheit: Bedienungshilfen und Einstellungsmöglichkeiten
    • Leichte Sprache

      Leichte Sprache

    • Kontrast

      Kontrast

    • Größer

      Größer

      Kleiner

      Kleiner

    • Vorlesen lassen
    • DGS

  • Rückruf Service
  • Drucken
Medizinischer Dienst

Medizinischer Dienst

Aus dem Medizinischen Dienst der Krankenversicherung (MDK) wird 2021 aufgrund des MDK-Reformgesetzes der Medizinische Dienst (MD). Der Medizinische Dienst wird organisatorisch von den Krankenkassen getrennt und als eigenständige Körperschaft des öffentlichen Rechts geführt. Für Baden-Württemberg wird es zukünftig den MD Baden-Württemberg und für Hessen den MD Hessen geben. 

Seine Beratungs- und Begutachtungsaufgaben erledigt der Medizinische Dienst nach Maßgabe der einschlägigen Rechtsvorschriften, Richtlinien und nach aktueller Rechtsprechung.

Auch der bisherige „Medizinische Dienst des Spitzenverbandes Bund der Krankenkassen (MDS)“ wird vom GKV-Spitzenverband organisatorisch gelöst und erhält als eigenständige Körperschaft des öffentlichen Rechts unter der Bezeichnung „Medizinischer Dienst Bund“ (MD Bund) die Kompetenz zum Erlass der Richtlinien für die Tätigkeit der Medizinischen Dienste.