• Barrierefreiheit: Bedienungshilfen und Einstellungsmöglichkeiten
    • Leichte Sprache

      Leichte Sprache

    • Kontrast

      Kontrast

    • Größer

      Größer

      Kleiner

      Kleiner

    • Vorlesen lassen
  • Rückruf Service
  • Drucken
Ältere Dame sitzt mit Kopfhörern im Bett und hält Unterlagen in der Hand

Leichte Sprache

Herzlich willkommen auf der Internet-Seite vom BKK Landesverband Süd.

So benutzen Sie diese Seite: Klicken Sie hier.

Das ist der BKK Landesverband Süd von den Betriebs-Krankenkassen

Jeder Mensch in Deutschland muss bei einer Krankenkasse versichert sein. 

Dann heißen die Menschen auch Versicherte.

Krankenkassen zahlen für ihre Versicherten

  • bestimmte Rechnungen vom Arzt.
  • bestimmte Rechnungen für Medikamente.

Einige Krankenkassen kümmern sich besonders um Mitarbeiter von bestimmten Betrieben. 

Diese Krankenkassen heißen Betriebs-Krankenkassen. 

BKK ist die Abkürzung für Betriebs-KrankenKasse.

Betriebs-Krankenkassen gibt es schon seit über 300 Jahren.

Viele Betriebs-Krankenkassen arbeiten zusammen in einer Gruppe.

Die Gruppe nennt man BKK Landesverband.

Unser Landesverband ist in Süd-Deutschland.

Deshalb heißt er BKK Landesverband Süd.

Die Betriebs-Krankenkassen kommen aus den Ländern Baden-Württemberg und Hessen.

Den BKK Landesverband Süd gibt es seit dem 1. Januar 2014.

Das tut der BKK Landesverband Süd

Der Landesverband macht Verträge:

  • mit Ärzten und Zahn-Ärzten und Krankenhäusern
  • für Medikamente für Versicherte
  • für Reha oder Rehabilitation

    Reha ist Hilfe nach einer Verletzung oder Krankheit.

Zum Beispiel:

Frank hat sich bei einem Unfall verletzt.

Jetzt übt er, damit er wieder laufen kann.

Der BKK Landesverband überlegt mit Krankenhäusern und Ärzten und anderen Krankenkassen:

  • Wie können wir Versicherten am besten helfen?
  • Für was geben wir unser Geld aus?

Zum Beispiel:

Welche Medikamente sollen wir bezahlen?

Welche Therapie sollen wir bezahlen?

Der BKK Landesverband verhandelt mit Leuten:

  • mit Politikern 
  • mit anderen Betriebs-Krankenkassen 
  • mit anderen Krankenkassen
  • mit Ärzten und Zahn-Ärzten und Psychologen 
  • mit Krankenhäusern und Rehabilitations-Einrichtungen
  • mit Physiotherapeuten und Ergotherapeuten 

Der BKK Landesverband Süd hilft Leuten beim Lernen:

  • Der BKK Landesverband Süd macht Kurse für Leute von seinen Betriebs-Krankenkassen.
  • Der BKK Landesverband Süd macht Treffen für Leute von seinen Betriebs-Krankenkassen und anderen Krankenkassen.
  • Der BKK Landesverband Süd verteilt Informationen. 

    Diese Informationen helfen den Leuten bei der Arbeit.

Der BKK Landesverband Süd informiert Leute:

  • Reporter und Politiker
  • Betriebs-Krankenkassen und Betriebe
  • Versicherte und andere Menschen

Die Chefin vom BKK Landesverband Süd

Die Chefin vom BKK Landesverband Süd nennt man Vorstand.

Jacqueline Kühne ist Vorstand vom BKK Landesverband Süd seit April 2018.

Thomas Schönbucher ist ihr Vertreter.

Der Verwaltungs-Rat

Was ist ein Verwaltungs-Rat?

Der Verwaltungs-Rat ist eine Gruppe von Menschen.

Der Verwaltungs-Rat trifft Entscheidungen.

Jede Krankenkasse hat einen eigenen Verwaltungs-Rat.

Die Versicherten wählen die Mitglieder vom Verwaltungs-Rat.

Das nennt man: Sozialwahl.

Eine Sozialwahl ist alle 6 Jahre.

Das ist der Verwaltungs-Rat vom BKK Landesverband Süd

Im Verwaltungs-Rat sind 30 Mitglieder.

Die 30 Mitglieder kommen von Verwaltungs-Räten von anderen Betriebs-Krankenkassen aus den Ländern Baden-Württemberg und Hessen:

  • 15 Versicherte von Betriebs-Krankenkassen.
  • 15 Vertreter von Betrieben.

Alle Mitglieder arbeiten ehrenamtlich.

Das heißt: Sie bekommen kein Geld dafür.

Was macht der Verwaltungs-Rat vom BKK Landesverband Süd?

Der Verwaltungs-Rat wählt den Vorstand vom BKK Landesverband Süd.

Der Verwaltungs-Rat macht Regeln für den BKK Landesverband Süd.

Der Chef vom Verwaltungs-Rat vom BKK Landesverband Süd

Den Chef vom Verwaltungs-Rat nennt man: Verwaltungs-Rats-Vorsitzender.

2 Leute sind Verwaltungs-Rats-Vorsitzender:

  • ein Vertreter der Versicherten.
    Im Moment ist das: Andreas Strobel.
  • ein Vertreter von Betrieben.
    Im Moment ist das: Dietrich von Reyher.

Die Leute wechseln sich ab.

Jeder ist ein Jahr lang Verwaltungs-Rats-Vorsitzender.

An jedem 1. Januar tauschen die beiden.

Dann wird der andere Verwaltungs-Rats-Vorsitzender.

Möchten Sie versichert sein bei einer Krankenkasse vom BKK Landesverband Süd?

Hier ist eine Liste mit Betriebs-Krankenkassen vom BKK Landesverband Süd.

Auf der Liste sind nur Betriebs-Krankenkassen aus den Ländern Baden-Württemberg und Hessen.

Hier geht es zur Liste.