Disease-Management-Programme

Disease-Management-Programme (DMP), auch strukturierte Behandlungs­programme genannt, haben das Ziel, die Versorgung chronisch kranker Menschen zu verbessern. Besondere Schwerpunkte liegen dabei in einer individuellen und systematischen Betreuung der Patienten, um die Lebensqualität zu erhöhen und die Qualität der Versorgung nachhaltig zu verbessern.

Die Betriebskrankenkassen bieten unter dem Namen BKK MedPlus für folgende Diagnosen die Teilnahme an Disease-Management-Programmen an:

  • Diabetes mellitus Typ 1
  • Diabetes mellitus Typ 2
  • Brustkrebs
  • Koronare Herzkrankheit (KHK)
  • Asthma bronchiale
  • Chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD)

Bei konkreten Fragen zur Teilnahme an einem Disease-Management-Programm wenden Sie sich bitte direkt an Ihre Betriebskrankenkasse.