„Echte Männer sind Checker!"

Früherkennungs-, Vorsorge- und Präventionskampagne für Männer

Hintergrund

Derzeit haben Männer in Deutschland eine um 5,5 Jahre geringere Lebenserwartung als Frauen. Dieser Unterschied hat nur wenig mit der biologischen oder genetischen Ausstattung von Männern und Frauen zu tun. Die unterschiedliche Entwicklung der Lebenserwartung von Männern lässt zwei Hauptgründe für die relative Verschlechterung ihres Gesundheitsstatus erkennen. Erstens führt die genderspezifische Arbeitsteilung mit dem Modell des männlichen Haupternährers seit der Industrialisierung zu einer einseitigen Berufsbelastung bei Männern, zweitens tragen tradierte Männlichkeitsbilder zum höheren Gesundheitsrisiko bei Männern bei.

Ziel

Zur Verbesserung der gesundheitlichen Lage von Männern lassen sich einige Schwerpunkte setzen. An erster Stelle steht die Senkung der vorzeitigen Sterblichkeit. Das betrifft den Lungenkrebs, die ischämische Herzkrankheit, die Hypertonie und zerebrovaskuläre Krankheiten, Krankheiten der Leber und andere Erkrankungen. Dazu soll das Gesundheitsverhalten von Männern beeinflusst und die Inanspruchnahme von Früherkennungs-, Vorsorge- und Präventionsmaßnahmen gesteigert werden. Ein für Männer spezifischer Zugang zur Gesundheitsförderung ist notwendig.

Präventionskampagne

Der BKK Landesverband Süd und die teilnehmenden Betriebskrankenkassen möchten mit der Präventionskampagne „Echte Männer sind Checker!" für das Thema Früherkennungs-, Vorsorge- und Präventionsmaßnahmen sensibilisieren und den vermeintlichen Widerspruch zwischen Männlichkeit und eigenverantwortlicher Gesundheitsvorsorge aufheben.

Über Öffentlichkeitsarbeit sowie Informationsveranstaltungen in Betrieben wird die Zielgruppe direkt angesprochen und das Selbstverständnis zur Vorsorge aufgebaut und etabliert.

Prominenter Pate Jimmy Hartwig

Pate der Präventionskampagne „Echte Männer sind Checker" ist der ehemalige Fußballprofi und dreimalige Deutsche Meister mit dem Hamburger SV Jimmy Hartwig.

Dreimal erkrankte Jimmy Hartwig an Krebs. Seitdem engagiert er sich aktiv für Männer-Vorsorgeuntersuchungen und setzt sich nachhaltig für deren Akzeptanz in der Bevölkerung ein. Jimmy Hartwig berichtet bei Informationsveranstaltungen der Betriebskrankenkassen über seine facettenreichen Erfahrungen und wie er den Krebs besiegen konnte. Seine eigenen Erfahrungen, aber auch seine Erfahrungen aus der Arbeit mit krebskranken Menschen legt er anschaulich dem Publikum dar. Seine zahlreichen Anekdoten ergänzt er mit Tipps zu Früherkennungs-, Vorsorge- und Präventionsmaßnahmen. Mit seiner unnachahmlich bewegenden Art spricht er gekonnt seine männlichen Zuhörer an.

Umsetzung durch Betriebskrankenkassen

Die Präventionskampagne „Echte Männer sind Checker!" wird von zahlreichen Betriebskrankenkassen umgesetzt.

Träger der Präventionskampagne

Die Präventionskampagne „Echte Männer sind Checker!" ist eine Initiative des BKK Landesverbandes Süd.