Ausschüsse des Verwaltungsrates

Zur Beratung und Vorbereitung seiner Beschlüsse wird der Verwaltungsrat durch vier Ausschüsse unterstützt:

Grundsatzausschuss

Der Grundsatzausschuss besteht aus sechs Mitgliedern des Verwaltungsrates. Er ist ein Koordinationsgremium zwischen Vorstand und Verwaltungsrat. Zudem berät er über die Geschäftspolitik des BKK Landesverbandes Süd und bereitet die Sitzungen des Verwaltungsrates vor.

Finanz- und Satzungsausschuss

Der Finanz- und Satzungsausschuss besteht aus zehn Mitgliedern des Verwaltungsrates. Er bereitet Änderungen der Satzung sowie des sonstigen autonomen Rechts vor. Darüber hinaus werden in dem Ausschuss der Haushaltsplan und die Jahresrechnung vorberaten.

Ausschuss Verträge und Versorgung

Der Ausschuss Verträge und Versorgung besteht aus sechs Mitgliedern des Verwaltungsrates. Zu seinen Aufgaben zählen Grundsatzfragen der Versorgungspolitik und der Vertragsgestaltung auf Landesebene.

Widerspruchsausschuss

Der Widerspruchsausschuss besteht aus vier Mitgliedern des Verwaltungsrates sowie dem Vorstand. Diesem ist der Erlass von Widerspruchsbescheiden übertragen worden.